Allgemein:

Startseite

Daniel in der Löwengrube

DW-Homepages

Daniel-Foren

Datenschutz

Impressum

Danielwelt Archiv

Wenn nicht für immer, dann wenigstens ewig...

(c) Nico Stank


Was sahst du oben über dem Meer?
Was hast du gefühlt, früh vor dem Morgen?
Wolltest singen, tief unter dem Horizont,
mit einem hundertjährigen Orchester?
Nicht stolpern? Viel wagen? Flogst
befreit den Wellen entgegen?
Vielleicht war es anders?
Oder einfach genug.

Immer bewegend warfst du Schatten,
genügtest dir jetzt und später nicht selbst.
Da war etwas, in einem langen Sommer,
Zuweilen verloren, wieder aufblitzend,
verschwunden mit dir. Oder nicht?

Tanzt jetzt mit der Strömung blaukalten Wassers,
beschienen von anderen gern leuchtenden Wesen.
Nimmst teil am Spiel der Kraken,
auch Meerjungfrauen. Schwebst, sinkst.
Und findest. Hoffentlich dich.

Farewell Daniel.


zum Thread